Link verschicken   Drucken
 

Vollsperrung zwischen Liepe und Oderberg

12.12.2017

Aufgrund der abgängigen Fahrbahn auf der L 29 zwischen Liepe und Oderberg (kurz vor dem Ortseingang Oderberg) soll eine Instandsetzung der Fahrbahn stattfinden. Zuständig für diese Baumaßnahme ist der Landesbetrieb für Straßenwesen. Der Beginn der Baumaßnahme erfolgt voraussichtlich ab dem 15. Februar 2018. Die Arbeiten werden aufgrund der Bautechnologie und der Unfallverhütungsvorschriften unter Vollsperrung der Eberswalder Chaussee voraussichtlich ab Anfang März 2018 erfolgen. Für Fußgänger wird ein Not-Gehweg entlang der Baustelle eingerichtet. Einzelheiten zur Maßnahme finden Sie in der Pressemitteilung des Landesbetriebes für Straßenwesen vom 5.~Dezember 2017.